Aktuelles und Kurse

 
 

"Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest
und
ein gesegnetes, gesundes Jahr 2021!"


Aufgrund der Corona-Pandemie und des ausgerufenen Katastrophenfalles
findet bei uns kein "Therapeutisches Reiten/Pferdegestütze Therapie" statt.
Voltigieren ist bis auf Weiteres ebenfalls nicht möglich.
Das geplante Winter-/Weihnachtsferien-Programm kann aufgrund dieser Situation ebenfalls nicht durchgeführt werden.

Unsere Pferde werden jedoch auch weiterhin optimal versorgt!

Sobald wir unseren Betrieb aufnehmen können, werden wir dies schnellstmöglich
bekanntgeben.

 

 Radiosendung über Pferdegestützte Therapie!!!

Radio Horeb (www.horeb.org)

Samstag: 05.10.19, 10.00 - 11.15 Uhr in der Sendereihe "Lebenshilfe"
                             

Thema: "Pferdegestützte Therapie - Wege der Heilung durch "Bruder Pferd"

Sonja Th. Hoffmann berichtet aus der therapeutischen Arbeit mit den Pferden,

deren Ausbildung, Einsatzmöglichkeiten und die Bedeutung der Tiere in der
pferdegestützten Therapie.


Weitere Themeninhalte sind z.B. die Erfahrungen bei traumatisierten Personen
sowie dem positiven Einfluß auf des Wohlbefinden der betreuten Menschen insb.
bei den Kindern.

Neben der Information zum Thema werden auch Hörerfragen beantwortet.

Die Sendung kann im Podcast-Bereich nachgehört werden, bzw. beim CD-Dienst
ist eine CD-Bestellung möglich (www.horeb.org).

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

                
                             Das Team vom IMPULS e.V.